WEBRADIO

Standalone-Player

WA LAUFT?

Radio Rasa
Postfach 3370
Mühlenstrasse 40
8200 Schaffhausen
T://052.624.67.76
F://052.624.67.77
Studio://052.624.67.75
E://info@rasa.ch
E://musikredaktion@rasa.ch

Süsse Katze

 

Sweet little sixteen. Rasa begeht seinen 16. Geburtstag. Der Sender hat damit unter anderem das Recht erworben, bis nach 21:00 Uhr Restaurants und Discos zu besuchen. Schon zu Geburtszeiten hatte der Verein Freunde in jedem Alter und das hat sich über die Jahre hinweg auch nicht verändert. Jetzt darf der Sender auch zur Feierzeit mit dabei sein. Die Radiostation lädt am Samstag, den 18.10.2014 ab 21:30 Uhr ins Tap Tab. Alle, die gratulieren und mitfeiern wollen, dürfen sich auf eine sausige Nacht mit schicker Musik freuen. Das Schaffhauser Alternativradio feiert seinen Geburtstag mit King Automatic, einem verrückten Franzosen, der - bewaffnet mit Farfisa, Gitarre, Schlagzeug und allem was sonst noch dazu gehört - kein Auge trocken lässt und dafür sorgt, dass der Einstieg ins Schutzalter gelingt. Röck'n'Röll!!! Auch dabei ist Monozoo alias Ursula Maurmann. Sie tümmelt sich auf ihrem neuen und gleichnamigen Album im '10. Schuljahr' herum und darf somit auf keinen Fall fehlen, wenn das Schaffhauser Stadtradio in die Adoleszens eintritt. Die beiden Solisten bescheren den willigen Besuchern im Zusammenspiel einen Abend, der an kultureller Strahlkraft kaum zu überbieten sein dürfte. Vor und nach den Liveauftritten sind die Rasa-Allstar-DJs im Auftrag des guten Geschmacks an den Turntables zugange. Dabei sein ist Alles! Schaffhausens kompromissloser Musiksender für vollkommene Musikfreu(n)de ist (früh)reif für einen Abend, an dem 16 Jahre Radioaktivität ordentlich gefeiert werden!

 

Guess Where

Die 26. Gelegenheit seine Ortskenntnis unter Beweis zu stellen. Wer kennt Schaffhausen, wer weiss wo das Radio steht?
Du erkennst den Standort des Radios und schreibst eine Mail an uns, schon könnte das Radio dir gehören. Dazu gibt es eine Rasa-Überraschung-Box mit weiteren saftigen Sachpreisen.

Einsendeschluss für diese Runde ist Samstag, der 04. Oktober 2014. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

 

Guess Where

 

Die Membercard von Radio Rasa

 

 

Membercard

 

Radio Rasa macht die Mitgliedschaft auch für nicht direkt am Programm Beteiligte, bisher sogenannte 'passive' Mitglieder attraktiver. Die Unterteilung in aktiv und passiv fällt in Zukunft weg. Wer jetzt Mitglied bei Radio Rasa wird, bezahlt einen Jahresbeitrag von 150,- Fr. (80,- Fr. für Nicht-Verdienende und Studenten) und bekommt dafür die neue Membercard des Vereins. Mit dieser Karte erhalten alle Rasa-Mitglieder bei unserern Partner verschiedenste Vergünstigungen:

Aranea+: 19.98 Fr. statt 25,- Fr. für eine Stunde Badminton

Club Cardinal: 3,- Fr. bei Veranstaltungen (An der Abendkasse)

dolder 2: 5,- Fr. bei Veranstaltungen (An der Abendkasse)

Ellybis der Laden: 10% auf das gesamte Sortiment

Fäsch: 10% auf alle 'Made by Music' - Produkte

Gross Copy Shop: 10% auf alle Dienstleistungen

Littl' Shop Of Ethics: 5% auf das gesamte Sortiment (Backwaren ausgenommen)

Saitensprung: 5% auf das gesamte Sortiment (Occassionen ausgenommen)

Sauter AG: 10% auf Zubehör (Kopfhörer, Kabel, Batterien,etc...) 5 % auf TV und Musikanlagen

Tap Tab: 5,- Fr. bei Veranstaltungen (An der Abendkasse, nicht kumulierbar)

Tee-In: 10% auf alle Einkäufe

Velokurier: 10% auf sämtliche Dienstleistungen

Wulle Lade: 10% auf das gesamte Sortiment

Zum Safran: 5% auf das gesamte Sortiment

Ausserdem gibt es von Radio Rasa an der Abendkasse 5,- Fr. Rabatt bei allen Rasa-Veranstaltungen.

 

Golden Balls & Broken Heroes

Radio Rasa verleiht im Rahmen der Sendung Taktik Golden Balls (links) und Broken Heroes (rechts). Die Titel sind für die jeweiligen sportlichen Sieger und Verlierer des Sportwochenendes bestimmt. Wenn dir eine würdige Titelträgerin / ein würdiger Titelträger einfällt, dann lass es uns wissen. Wer hat am Wochenende das grösste sportliche Ausrufezeichen gesetzt, und wer war der Pechvogel im Sportzirkus?

Broken Balls & Broken Heroes

 

Die Creathuren sind von axlarts ins Leben gerufen worden.

Die Golden Balls gehen diese Woche an Björn Dunkerbeck. Der Surfer erhält den Titel für sein Lebenswerk. Mit 45 Jahren beendet er seine Karriere, in der er 41 Weltmeister-Titel und  163 Weltcup-Siege feiern konnte. Was ihm noch fehlt, ist die Marke von 100 km/h beim Speedsurfen.

Den Broken Hero erhält Filip Jicha. Der Kaptiän des deutschen Handball-Meisters THW Kiel muss voraussichtlich sechs Wochen pausieren. Es wurden ihm freie Gelenkkörperchen am linken Sprunggelenk entfernt.