WEBRADIO

Standalone-Player

WA LAUFT?

Spendenaufruf

Unterstütze dein freies Radio in Schaffhausen

... mehr

TONTRAEGER

Tonträger

KING GIZZARD & THE LIZARD WIZARD - QUARTERS

... mehr
Radio Rasa
Postfach 3370
Mühlenstrasse 40
8200 Schaffhausen
T://052.624.67.76
F://052.624.67.77
Studio://052.624.67.75
E://info@rasa.ch
E://musikredaktion@rasa.ch

  Ja zur RTVG-Revision

Revisison des Radio- und Fernsehgesetzes (RTVG), Abstimmung am 14.06.2015

Im September 2014 hat das Parlament die Revision des Radio- und Fernsehgesetzes verabschiedet. Der Service public im Radio und Fernsehen soll künftig durch eine neue, geräteunabhängige Abgabe finanziert werden. Im Rahmen der Teilrevision des RTVG beschloss das Parlament ausserdem verschiedene Massnahmen, welche privaten Radio- und Fernsehstationen mehr Flexibilität, einfachere Konzessionsverfahren und bessere finanzielle Rahmenbedingungen bringen. So soll der Gebührenanteil für private Radio- und Fernsehstationen auf 4-6% der Gesamtabgabe steigen (bisher 4%). Zudem sollen bisher nicht ausgezahlte Gebühren (44 Mio. CHF) für die Aus- und Weiterbildung sowie die Digitalisierung von Radio und Fernsehen verwendet werden.
Die geräteunabhängige Abgabe soll zwar für fast alle Haushalte anfallen, dafür aber weniger hoch sein als die bisherigen Gebühren ( 400 CHF statt 460 CHF). AUch auf Unternehmen hat die Revision des RTVG Auswirkungen. Sie sollen, je nach Umsatz mehr oder weniger viel bezahlen. Der schweizerische Gewerbeverband hat vor allem wegen der Abgabe für Unternehmen das Referendum gegen die Revision ergriffen. So kommt es am 14.06.2015 zur Abstimmung.
Sollte es zu einem ''Nein'' kommen, wird die Billag weiterhin Hausbesuche veranstalten, um zu prüfen, ob alle Geräte im Haushalt ordnungsgemäss angemeldet sind. Das Budget der privaten Radio- und Fernsehstationen bleibt weiterhin so klein, wie es ist. Ausserdem ist es fraglich, ob neue Technologien (DAB) fristgerecht umgesetzt werden können. Übrigens: Haushalte ohne Radio- oder Fernseh-Empfangsgerät werden während fünf Jahren die Möglichkeit haben, sich von der Abgabe zu befreien ("Opting out"). Die Teilrevision wird frühestens auf 1. Januar 2016 in Kraft gesetzt, die neue Abgabe frühestens 2018 eingeführt.
Mehr Infos gibt es hier.

 

«Ich... Du... Wir!» - Jugend-Radioworkshop

 

Jugendliche machen Radio! In einem zweitägigen Workshop der Radioschule klipp+klang setzen sich Teens mit dem kulturellen und sozialen Angebot an ihrem Wohnort auseinander und diskutieren andere Themen, die sie beschäftigen. Zusammen erstellen sie Audiporträts, es wird recherchiert und es werden Interviews geführt. Am Ende des Workshops wird die Gruppe ihre eigene Radiosendung produzieren, die am 30. Mai bei RaSA live ausgestrahlt wird.

Du bist zwischen 12 und 20 Jahren alt und möchtest mit anderen Jugendlichen zusammen eine Radiosendung gestalten? Dann melde dich jetzt an!

Das Projekt wird u.a. vom Bundesamt für Sozialversicherungen BSV, der Stiftung Mercator Schweiz, verschiedenen Lotteriefonds, sowie kantonalen und kommunalen Institutionen der Jugendförderung unterstützt.

 

Grundkurs Radiojournalismus

 

 

Golden Balls & Broken Heroes

Radio Rasa verleiht im Rahmen der Sendung Taktik Golden Balls (rechts) und Broken Heroes (links). Die Titel sind für die jeweiligen sportlichen Sieger und Verlierer des Sportwochenendes bestimmt. Wenn dir eine würdige Titelträgerin / ein würdiger Titelträger einfällt, dann lass es uns wissen. Eine Mail an Info@rasa.ch genügt. Wer hat am Wochenende das grösste sportliche Ausrufezeichen gesetzt, und wer war der Pechvogel im Sportzirkus?

Golden Balls & Broken HeroesDie Creathuren sind von axlarts ins Leben gerufen worden.

Golden Balls für Sadio Moné: Der Spieler von Southampton erzielte gegen Aston Villa den schnellsten Hattrick in der Geschichte der Premier League. In 2 Minuten und 56 Sekunden brachte er den Ball dreimal im gegnerischen Tor unter. Damit löst er Robbie Fowler als bsiherigen Rekordhalter ab.

Der Broken Hero geht diese Woche an André Goncalves: Der Aussenverteidiger des FC Schaffhausen musste im Spielo gegen Le Mont mit einer giftigen Platzwunde ausgewechselt werden. Die Wunde musste mit vier Stichen genäht werden. Glück im Unglück: Goncalves erlitt keine Gehirnerschütterung oder Schlimmeres.

 

Werde Mitglied von Radio Rasa

Membercard 2015

Mit dieser Karte erhaltet ihr bei allen RaSA-Veranstaltungen 5,- Fr. Rabatt an der Abendkasse und bei unseren Partnern verschiedenste Vergünstigungen:

  • Aranea+: 19.98 Fr. statt 25,- Fr. für eine Stunde Badminton

  • Club Cardinal: 3,- Fr. bei Veranstaltungen (an der Abendkasse)

  • dolder 2: 5,- Fr. bei Veranstaltungen (an der Abendkasse)

  • Ellybis der Laden: 10% auf das gesamte Sortiment

  • Fäsch: 10% auf alle 'Made by Music' – Produkte

  • Gross Copy Shop: 10% auf alle Dienstleistungen

  • Littl' Shop Of Ethics: 5% auf das gesamte Sortiment (Backwaren ausgenommen)

  • Saitensprung: 5% auf das gesamte Sortiment (Occassionen ausgenommen)

  • Tap Tab: 5,- Fr. bei Veranstaltungen (an der Abendkasse, nicht kumulierbar)

  • Tee-In: 10% auf alle Einkäufe

  • Velokurier: 10% auf sämtliche Dienstleistungen

  • WulleLade: 10% auf das gesamte Sortiment

  • ZumSafran: 5% auf das gesamte Sortiment

 

So wirst du Mitglied ... (mehr)